Krebsnachsorge – Begleitung durch die Zeit der Genesung

Bei der Krebsnachsorge handelt es sich um regelmäßige Untersuchungen, die nach der Krebsbehandlung (Operation, Chemotherapie, Bestrahlung, Hormontherapie) durchgeführt werden. Dabei untersuchen wir vor allem, ob eventuell Rückfälle (Rezidiven) vorliegen oder ob ein neuer Tumor gewachsen ist. Wir suchen nach unerkannten Metastasen und schauen auch auf späte Nebenwirkungen der Krebstherapie.

Ich weiß sehr wohl, dass Sie als betroffene Patientin diesen Untersuchungsterminen mit Angst und Sorge entgegenblicken. Deswegen ist es mir ein großes Anliegen, Ihnen beim Abbau dieser Ängste zu helfen. 


Weitere Informationen finden Sie hier:

Krebsnachsorge 1

Krebsnachsorge 2

Brustkrebs-Nachsorge